Home
Wir über uns
Unsere Lösungen
Solarenergienutzung
Photovoltaik
Photovoltaik Gewerbe
Photovoltaik Privat
Solarthermie
Effizienzberatung
Bewährte Systeme
Förderberatung
Unsere Referenzen
Links
Impressum
Wir rufen zurück

Seit der Novellierung des EEG (Erneuerbares Energien Gesetz) 2004 und der Anhebung der Einspeisevergütungen für "Solare Strahlungsenergie" erlebt die Solarstrombranche, auch gegenüber den anderen "Erneuerbaren", einen Investitionsboom. (Schema)


Deutschland ist mitterweile Weltmeister in der Produktion und Installation von Photovoltaikanlagen.

"Solare Rente" oder "Sauberer Strom vom Dach" - das sind die Schlagzeilen in den letzten Jahren.

Die Erzeugung von Strom mittels Photovoltaikanlage ist zwar noch ein relativ kleiner Anteil am gesamten Kuchen der Erneuerbaren Energien (Schema), allerdings aber auch der unkomplizierteste für den "privaten Investor". Zudem ist Sonnenenergie unerschöpflich. (Schema)

Der derzeit noch geringe Prozentsatz wird sich in den nächsten 40-50 Jahren massiv in Richtung "Sonnenenergienutzung "ändern.

Die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des eigenen Hauses stellt immer eine Form der Weitsicht dar.

Gesicherte Einspeisevergütungen von 20 Jahren (~ 46Cent/Kwh, Stand 2008) und mehr, die Gewissheit eine gute Rendite fürs Alter zu erzielen und maßgeblich zum Klimaschutz beizutragen, ist für viele tausend Deutsche bisher Grund genug gewesen, sich mit ihrer Hausbank über eine Solarstromfinanzierung zu unterhalten. Die Ausschöpfung von KFW-Mitteln spielt hier auch eine entscheidende Rolle.

1.000 EUR , 2.000 EUR, 3.000 EUR oder mehr an zusätzlichen Einnahmen im Jahr zu haben, ist für viele Menschen interessant.

Voraussetzungen für "Ihr Dach":

  1. Intakte Dachhaut (Ziegel etc.)
  2. Südausrichtung (d.h. Firstverlauf: West <-> Ost, max. 25° Abweichg.)
  3. Dachneigung zwischen 15 - 40°
  4. Stabile Dachunterkonstruktion (Holzbalken etc.)
  5. ausreichender Elektro-Hausanschluss (meist kein Problem)


Fragen Sie uns, wir beraten Sie gern !     

Schaltschema einer Photovoltaikanlage

DELTA Energiesysteme | info@delta-energiesysteme.de